Kontakt  |   Werbung  |   Betreiber

Aktuell nicht angemeldet.

Sie hören nichts? Hier klicken.
Radio Dauerwelle

Inserate

Geocaching in Vorau boomt!





fbergmann - 12.10.2012 01:15
Nach einem äußerst erfolgreichen Start im April 2012 ist jetzt -- nach einem halben Jahr -- die 100er-Marke geschafft; das heißt, dass an fast allen 31 Verstecken ca. 100 verschiedene Sucher, also insgesamt 3.100 Personen, dort waren.
Geocachen in Vorau:
Web: www.cachevoraus.at


Geocachen im Internet:
Web: www.geocaching.com

Einige Rückmeldungen von erfolgreichen „Vorau-Cachern“

Found it
07/11/2012
Beim heutigen Geburtstagsausflug gemeinsam mit meiner kleinen Family schnell gefunden... der Rundgang war mit unseren zwei ganz kleinen Kindern relativ anstrengend da wir teilweise beide tragen mussten und es sehr warm war.. aber trotzdem schöne Runde. Leider konnten wir von den neun Dosen nur sechs finden. Muss wohl irgendwann wieder kommen... lg hannes

Found it
05/30/2012
Wir machten diese schöne Wanderung mit Freunden (eigentlich muggels), aber mit Maxi (6 Jahre) dürfte es bald einen neuen cacher geben. Er war so begeistert und hatte auch den richtigen Spürsinn, daß er die meisten der Dosen völlig allein gefunden hat. Wir haben auch etwas zu beichten - bei Nr.2- übrigens ein ganz super Doserl - ist der Verschluß beim Schließen gebrochen (wirklich ohne Gewalt) und wir haben es provisorisch mit Pflaster verschlossen - tut uns leid. Stellvertretend für die tolle Runde geben wir gerne 1 Fav.Punkt ! TFTC


Found it
09/15/2012
Nach dem leckeren Essen in der Stiftstaverene gings an die Stiftstour. Bemerkenswert die freundliche Stimmung/Einstellung zu Cachern, angefangen vom Messner bis zum Kellner. Bei der letzen Stage des (Schönen interessanten) Multi gab es ein kleines 'hoppala', trotzdem war der Cache samt Megabonuszahl bald gefunden.





Found it
05/06/2012
Stift & Taverne wurden ausgiebig erkundet. Die stagelosen Innenhöfe sind ebenfalls sehenswert. Die Steinbibliothek muss man gesehen haben.



Hallo!
Also dieser Cache hat uns ganz schön beschäftigt!
Anfangs dachten wir, wir würden die TB´s IN den Doserln finden...
Doch wenn man das Listig richtig interpretiert kann man auch anders denken...
Einen wichtigen Hinweis gab uns ein holzarbeitender Muggel den wir auf der Galgentour nach einem guten Restaurant zum essen fragen... (zufälliger Weise war das der Besitzer vom Vorauerhof *gg*! Dort ist es wirklich ausgezeichnet zum Essen!!)
(als Muggel werden Menschen bezeichnet die nicht „Geocacher“ sind – das kommt vom „Harry – Potter“ dort werden die „Nicht – Zauberer“ Muggels genannt !Muggel ist kein Schimpfwort!)
Tja nachdem wir dann endlich wussten wie die TB´s zu finden sind blieb nur die Frage nach dem WO...
4 konnten wir dann mir dem Auto recht schnell entdecken (im Nachhinen muss ich zugeben, waren wir ganz schön blind!) aber der letzte konnte nur nach befragen eines TJ erfolgreich gefunden werden!
Lustige Idee, mal ganz was anderes!
Danke für´s verstecken!
Lord Harry

Kommentare


Um den Beitrag zu kommentieren müssen Sie sich anmelden.

Galerie schliessen
Bildergalerie zum Beitrag