Kontakt  |   Werbung  |   Betreiber

Aktuell nicht angemeldet.

Sie hören nichts? Hier klicken.
Radio Dauerwelle

Inserate

Buchpräsentation im Stift Vorau





fbergmann - 14.11.2014 18:04
Nach 12jähriger Forschung ist das Buch „WeXel oder die Musik einer Landschaft“ der Autoren Dr. Erika Sieder und Prof. Walter Deutsch am 11. 11. Im Stift Vorau feierlich präsentiert worden. Buchinhalt: Lieder beim einstmaligen „Leichhüatn / Leichwåch
Sämtliche Fotos hat Manfred Glößl, der Portier des Stiftes Vorau gratis zur Verfügung gestellt – dazu ein herzliches Dankeschön!

Stift Vorau:
Web: www.stift-vorau.at

Stiftstaverne Vorau:
Web:www.taverne.stift-vorau.at

Totengedenken: 11. November 2014, 18.00 Uhr:
Gedenken in der Stiftskirche: Probst: Mag. Gerhard Rechberger, Orgel: Dr. Johannes Leopold Mayer

Buchpräsentation – Bildungshaus Stift Vorau – Fürstenzimmer:
COMPA-Band 22 „WeXel oder die Musik einer Landschaft“
Teilband 1 „Das Geistliche Lied – Leichwachtn/Leichhüatn“

Begrüßung:
Probst Mag. Gerhard Rechberger
Dr. Monika Primas STVLW

em. Univ. Prof- Dr. Konrad Köstlin – Vizepräsident ÖVLW – Wissenschaftliche Kommission – Europäische Ethnologie

Mag. Katharina Thenius-Wilscher – Phonogrammarchiv ÖAW, Historische Zusammenarbeit mit dem ÖVLW

Dr. Johannes Leopold Mayer – ORF 1 Musikredaktion, Irdische Lieder für`s ewige Leben

Dr. Erika Sieder
Sammlungen und Quellen, Feldforschungen und Tondokumente

Em. Univ.-Prof. Mag. Walter Deutsch
Musikalische Gestaltung, Beispiele und Unterscheidungen

Musikalische Umrahmung:
Gamperl-Duo – Aspang am Wechsel, NÖ (Erna, geb. Karner und Erst Gamperl)
Die Sommersguter Schwestern – vornholz/Vorau Stmk., (Elfriede Wetzelberger vulgo Gstauderbauer und Gertrud Berger, verh. In Wenigzell)

Agape - Brot und Wein
Weingut Guttmann, Weiden am See

„WeXel oder Die Musik einer Landschaft“ (Teilband 1) belegt das Liedgut, welches zum bäuerlichen Brauch des „Leichhüatns / Leichwåchtns“ gesungen wurde. Musikalisch analysiert und kommentiert, ergänzt durch Quellennachweise, Aufzeichnungsorte, Sammler und Sängerinnen, zahlreiche Abbildungen sowie durch historische wie aktuelle Tonaufzeichnungen (Nadja Wallaszkovits, Phonogrammarchiv, Österreichische Akademie der Wissenschaften) auf 3 CDs, ist eine Dokumentation der musikalischen Volkskultur des gesamten Wechselgebiets entstanden.

Erika Sieder und Walter Deutsch: „WeXel oder Die Musik einer Landschaft“, COMPA-Band 22, Teilband 1 „Das Geistliche Lied“, mit einem Beitrag von Johannes Leopold Mayer und einem Wörterbuch des lokalen Dialekts (Mitarbeit Isolde Hausner, Institut für Dialekt- und Namenlexika, ÖAW), Böhlau Verlag 2014. ISBN-Nr. 978-3-205-79584-1. Preis: € 69.00.


Kommentare


Um den Beitrag zu kommentieren müssen Sie sich anmelden.

Galerie schliessen
Bildergalerie zum Beitrag